Familienaufstellungen

 

Symptom- und Familienaufstellungen finden 1 x im Monat an einem Freitag-Abend statt.
Erfahrene Aufsteller stellen: -  die Herkunftsfamilie -  das Gegenwartssystem -  Symptome  oder -  Betriebe auf.
Aufstellungen haben in den letzten Jahren immer mehr zugenommen, da man erkannt hat, dass mit ihrer Hilfe nachhaltige Veränderungen vorgenommen werden können und sie eine sehr machtvolle und effektive Methode sind.
So kann durch Aufstellungen dem Klienten geholfen werden, sich aus Verstrickungen und ungesunden Ordnungen zu befreien.
Dabei nehmen Stellvertreter Kontakt mit dem sogenannten "Wissenden Feld" auf und können so die Gefühle und Verbindungen, die oftmals nicht bekannt sind, ans Licht bringen.
Auf dieser Grundlage können dann sehr wirkungsvolle Verbesserungen vorgenommen werden, die sich dann auf die Beziehungen und Symptome spürbar auswirken.

Für Stellvertreter und Interessierte ist die Teilnahme kostenlos.
Menschen, die ihr System oder Symptom aufstellen, zahlen 60.-- Euro.

 

Leitung:
-Martina Corea, Heilpraktikerin
-Peter Bruna,
Gestalttherapeut und Dipl. Pädagoge  

 

 

Weitere Informationen und Anmeldungen:
Martina Corea  
Tel.: 06834-4688733 und -4688420
email:
 martinacorea@boyesen.de